Jedes Jahr gibt es eine Sammelwoche des Landesbundes für Vogelschutz, die in diesem Jahr bereits im März stattfand. Ehrensache, dass eine Umweltschule daran teilnimmt, heuer sogar mit neuer Rekordbeteiligung. Etwa 40 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen sammelten vor allem im Familien- und Freundeskreis und konnten 540,03 Euro für den Umweltschutz beitragen. Den Betrag übergaben wir Herrn Frank, der am 12.März an die Schule kam und sich bei allen Sammelnden bedankte. Für diese gab es dann sogar noch ein kleines Geschenk.

Text und Orga: StR Johannes Miekisch